Unternehmensführung neu gedacht

23.10.2013

SRH Vorstand führt direkten Dialog mit den Mitarbeitern. Premiere der Aktion "Open Space" am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach.


Unternehmensspitze und Pflegepersonal – zwei unvereinbare Welten? Einen Nachmittag lang diskutierte der Vorstandsvorsitzende der SRH, Prof. Klaus Hekking, auf Augenhöhe mit Pflegekräften, Ärzten und Verwaltungsmitarbeitern. "Open Space" heißt das Projekt, das für einen offenen Austausch steht. Die Mitarbeiter des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach konnten ihre Meinung zu aktuellen Themen äußern, Vorschläge einbringen und Zukunftsvisionen beurteilen. All das fließt dann in ein Zukunftskonzept für das Klinikum ein.


"Wir wollen Mitarbeiter aktiv einbeziehen. Die Sichtweise aus dem Klinikalltag ist wertvoll und zeigt uns, was noch verbessert werden kann", sagte Prof. Hekking. Mehr als 200 Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit, sich mit Themen auseinanderzusetzten, die das gesamte Klinikum betreffen. Der Einblick in andere Fachgebiete trägt dazu bei, Zusammenhänge zu verstehen und mehr Verständnis füreinander zu entwickeln. Schließlich ist für eine Krankenschwester die wirtschaftliche Situation genauso bedeutend wie für einen Geschäftsführer die Einhaltung der Hygienestandards.


Auf 16 großen Pinnwänden waren die aktuellen Zahlen sowie Vision, Ziele und Strategien z. B. für Medizin, Personal und Qualität dargestellt. Mit gelben Notiz-Zetteln konnten Mitarbeiter Meinungen und Verbesserungsvorschläge direkt anbringen. So entstanden Bewegung und eine ungezwungene Atmosphäre, die zu zahlreichen Gesprächen und neuen Ideen führte. "Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. Als Mitarbeiter der neurologischen Reha, hat mich natürlich besonders die Zukunft in diesem Bereich interessiert. Ich wünsche mir, dass der Dialog weiterhin so transparent geführt wird", sagte Oliver Persitzky, Pfleger in der neurologischen Frührehabilitation.


Die Ergebnisse werden nun ausgewertet und in das Zukunftskonzept eingearbeitet. Nach dem erfolgreichen Auftakt am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach macht "Open Space" an allen Standorten der SRH Kliniken Station.